Tipps und Tricks: Bilder für Websites & Onlineshops optimieren

Ein wichtiger Faktor für ein gutes Ranking bei Google ist eine schnelle, optimierte Website bzw. ein gut optimierter Onlineshop. Hier gibt es sehr viele Punkte zu beachten.
Ein wichtiger Punkt: die Optimierung Ihrer Bilder.
Niemand will im Internet lange warten, bis die Bilder „endlich geladen sind“ – nicht Ihre Besucher und Google erst recht nicht.
Deshalb ist es immens wichtig, das Sie „kleine“, gut optimierte Bilder veröffentlichen.
Um dies zu bewerkstelligen, gibt es sehr viele Möglichkeiten. Hier mal eine Möglichkeit im Detail, nämlich die Bildoptimierung mit "EasyImageModifier".
In dieser Anleitung werden die Größen der Bilder (Höhe & Breite) nicht geändert, sondern komplett im Original beibehalten.
Anleitung

  1. Download der Software "EasyImageModifier" unter
    http://www.inspire-soft.net/de/software/easy-image-modifier#download
    und dann entpacken und installieren
  2. Software starten
  3. Bilder bearbeiten
    Sie sollten als erstes die Bilder raussuchen, welche hochgeladen werden sollen. Diese kopieren Sie alle in einen (neuen, leeren) Ordner.

Nun klicken Sie in der Software auf "Dateiliste" >>> "Ordner laden" und wählen den Ordner in dem sich die gewünschten Bilder befinden.
Im rechten unteren Bereich sind danach alle Bilder aus dem gewählten Ordner aufgelistet.

Website-Bilder optimieren, Anleitung Bild 1

Als nächstes im linken Bereich "Format ändern" klicken und in diesem Bereich Häkchen bei "Speicherformat wählen" und hier JPG wählen.
Weiter unten dann noch Häkchen bei "Bildqualität setzen" und den Pfeil dann etwa mittig/links setzen.

Website-Bilder optimieren, Anleitung Bild 2

Jetzt links noch auf "Speicherort setzen" klicken. Hier geben Sie einen ANDEREN Ordner an, als den in dem die Original-Bilder liegen.

Website-Bilder optimieren, Anleitung Bild 3

Alles erledigt? Dann bitte klick auf "Bearbeiten" (oben rechts). Nun sind die fertigen Bilder im zuletzt angegebenen Ordner und können verwendet werden.

Website-Bilder optimieren, Anleitung Bild 4


Kommentieren

Ausgezeichnet.org